Echte NEWS

Rückblick auf ein Highlight....

Circle of Friends in Concert

 

 "Lieder voller Leben" im ausverkauften Krippnerhaus in Edling

 

Bereits am Vorabend zeichnete sich ab, dass das Konzert ausverkauft sein würde und somit ein schöner Spendenbetrag für den Irmengardhof in Gstadt am Chiemsee, der von der Björn-Schulz-Stiftung aufgebaut wurde, zusammenkommt. Eine große Motivation für den Chor Circle of Friends aus Soyen, alles zu geben!

 

Chorleiterin Chrissy Pfaller führte mit einem abwechslungsreichen Programm durch das Konzert mit dem Motto „Lieder voller Leben“. Sie präsentierte und moderierte sehr abwechslungsreich – mal mit viel Humor, mal nachdenklich -  die Stücke in afrikanischer, englischer, deutscher und bayrischer Sprache - es war alles geboten, von Gospel bis Rocksong, von Liedern des evangelischen Pfarrers und Liedermachers Clemens Bittlinger bis hin zu Reinhard Fendrich und Manhattan Transfer - immer passend zum Motto der Björn Schulz Stiftung "Für eine Zeit voller Leben". Unterstützt wurde der ausschließlich weibliche Chor und die Solistinnen von einer perfekt abgestimmten Band (verstärkt durch Flo Scherer am Schlagzeug), bei der der Spaß an der Musik und das blinde Verstehen untereinander maßgeblich zum Konzerterfolg beitrug. Chor und Band waren eine Einheit, jedes Lied war ein fröhliches Miteinander, die Instrumentalteile ergänzten die Lieder optimal. Aber auch „a capella“ konnte der Chor überzeugen mit "Freedom is coming" und einer eigenen witzigen Version von "Heaven is a wonderful place".

 

Die Tontechnik übernahm Hans Haslberger, der dies normalerweise bei der Rieder Musi macht und ein "alter Hase" in diesem Metier ist. Ins rechte Licht gerückt wurden die "Mädels und Buam" - so nennt sie die Chorleiterin immer - vom jungen SKT Bühnenlichtteam aus Weidgarten/Soyen, die viel Zeit investierten, um ihr erstes Life-Bühnen-Event hervorragend zu meistern.

 

In einer bewegenden Rede stellte Frau Lorenz die Arbeit des Irmengard Hofes vor. Dieser bietet vom Kinderhospitz bis zu Familienfreizeiten und auch für Geschwisterkinder von lebensverkürzend erkrankten Kindern vieles an, was nicht von der Sozialversicherung bezahlt und rein spendenfinanziert ermöglicht wird. Die gezeigten Bilder mit den Therapieeinrichtungen wie auch den beliebten Therapie-Eseln verdeutlichten ihren Vortrag - wobei sie zum Chor meinte: "am liebsten würde ich Sie alle gleich mitnehmen, damit Sie bei uns morgen singen".  So schnell konnte die Idee natürlich nicht umgesetzt werden, aber zur Spendenübergabe wird sich der "Circle of Friends" gerne auf den Weg nach Gstadt machen und ein paar Lieder mit im Gepäck haben.

 

Die Gemeinde Edling stellte das Krippnerhaus für dieses Benefizkonzert mietfrei zur Verfügung, hier gilt der Gemeinde ein besonderer Dank, genauso  dem Publikum, das nach der Vorstellung noch kräftig spendete.

 

Viele Helfer im Hintergrund sind nötig, um den reibungslosen Ablauf einer solchen Veranstaltung zu ermöglichen, so geht auch ein besonderer Dank an das charmante Team an der Getränketheke und an der Abendkasse. Auch der Kartenvorverkauf in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Wasserburg funktionierte reibungslos, ebenso wie die gesamte Öffentlichkeitsarbeit mit den lokalen Anzeigeblättern und Onlineportalen. Dass die Teamarbeit beim "Circle" nicht nur vor dem Konzert und auf der Bühne funktioniert, zeigte sich auch nach dem Konzert. Unterstützt durch viele helfende Hände der (Ehe-) Männer war der Konzertsaal um Mitternacht bereits aufgeräumt und die komplette Bühnenkonstruktion abgebaut.

 

Das überaus positive Feedback macht Mut, wieder ein Konzert zu veranstalten - auch um alle diejenigen, die keine Karte mehr bekommen konnten, beim nächsten Mal im Publikum begrüßen zu können. Die Freude an der Musik sprang mühelos aufs Publikum über, die Zugaben mit „This little light of mine“ und "Halleluja" von Leonard Cohen rundeten einen gelungenen Konzertabend ab.

 

Fotos: einfach auf den Link klicken

 

 

Gabi Freundl, Michael Freundl

für Circle of Friends Soyen Tel. 51180

circleoffriends.soyen@gmail.com  Web: www.circle-of-friends-soyen.de 

 

SKT Zelt &Sound  info@sktzs.de  Web: www.sktzs.de

 

 

 

TERMINE

Chorproben Donnerstags (oder Mittwochs) 20.00 h Pfarrzentrum Soyen

 

wir singen:

23.11. Cäcilienfest alle Chöre 01.12. Adventskonzert Ziegenmeierei Oberlohe

15.12. Adventskonzert Kirchreit

24.12.16:30h PFZ Soyen

Heilig Abend

26.12.Rieden Weihnachtsgottesdienst

22.01.2019 Neujahrsempfang

 

 

 

...einfach klicken
...einfach klicken